Kontakt
   
 

FME bearbeitet Schwerpunktthemen in Zusammenarbeit mit Experten



Die Mitgliederversammlung 2011 legte für die Jahre 2011 bis 2013 die Schwerpunktthemen "Medizin und Energie", "Kinderleukämie und ionisierende Strahlung" sowie "Feinstaub und Ozon" fest.

Zur Vertiefung dieser Schwerpunktthemen ruft das FME jeweils eine Arbeitsgruppe mit Experten ins Leben. Ziel der Arbeitsgruppen ist, das Thema grundlegend zu behandeln und für die FME-Mitglieder sowie die interessierte Öffentlichkeit aufzubereiten.

 © Copyright FME – Forum Medizin und Energie