Kontakt
   
 

An der Schnittstelle zwischen Energie und Medizin



Die elektrische Energie ist seit ihrer Entdeckung bis in die jetzige Zeit zu einem der wichtigsten Hilfsmittel in der modernen Medizin geworden. Heute findet die Elektrizität in fast allen medizinischen Fachbereichen Verwendung. Dank der dauernden Verfügbarkeit, der Flexibilität im Einsatz und der Präzision ihrer Wirkung ist die Elektrizität für die ärztliche Tätigkeit in Praxis und Forschung unersetzlich geworden.

An den Schnittstellen zwischen Medizin und Energie gibt es einige Themen, welche die Ärzte betreffen. Neben der sicheren Stromversorgung für den Alltag in der Praxis und in Spitälern können zudem durch den Energieverbrauch entstehende Schadstoffe – wie zum Beispiel Feinstaub –gesundheitliche Schädigungen auslösen. Auch in Bezug auf die Strahlenbelastung bei der Nutzung der Kernenergie ist die Medizin mit wissenschaftlichen Beiträgen immer wieder gefordert.

Das Forum Medizin und Energie engagiert sich an den Schnittstellen zwischen Medizin und Energie für objektive und wissenschaftlich fundierte Informationen.

 © Copyright FME – Forum Medizin und Energie