Kontakt
   
 

Energieversorgung



Mit der Energiestrategie 2050 will der Bund KKW und Grosskraftwerke überflüssig machen bzw. vollständig durch Strom aus Wasserkraftwerken bzw. aus neuen erneuerbaren Energien ersetzten. Gleichzeitig soll gemäss der Planung des Bundes schon ab 2020 der Stromverbrauch, der seit Jahrzehnten ständig wächst, nicht mehr zunehmen, sondern konstant bleiben, ja sogar leicht fallen. Allenfalls sollen Gas-Kraftwerke zum Einsatz kommen. Und wenn alle Stricke reissen, soll der in der Schweiz benötigte Strom aus Europa importiert werden.

Aus Sicht des FME ist es unerlässlich, dass für das Gesundheitswesen eine sichere und wirtschaftliche Stromversorgung zur Verfügung steht. Wir Ärzte brauchen Strom für die Pflege und Heilung unserer Patientinnen und Patienten und haben kein Verständnis für politische Experimente, welche die Gesundheit der Menschen in diesem Land gefährden. Um aufzuzeigen, wie wichtig eine sichere Stromversorgung für die Medizin ist, ist das FME daran, eine Arbeitsgruppe einzusetzen, die dieses Thema umfassend aufarbeitet.

 © Copyright FME – Forum Medizin und Energie